Kochbücher

To Kaffee un Koken in de Haseldörper Masch

To Kaffee un Koken

Wer an Ländliches denkt, denkt auch an Kaffee und besonders Kuchen. Das sagten sich auch die Landfrauen der Haseldorfer Marsch und brachten ein Backbuch heraus mit dem Titel "To Kaffee und Koken in de Haseldörper Masch". Inzwischen ist es in der 12. Auflage erschienen und findet immer noch reißenden Absatz - nicht nur bei den Landfrauen, versteht sich. Jeder - oder fast jeder - weiß, wie gut, üppig und köstlich Landfrauen auftischen, wenn sie Besuch bekommen. Da wird man eingeladen, mal eben rüber zu kommen auf einen Kaffee und was erwartet den Gast?

 

Dampfender Kaffee und frischer Butterkuchen und... die leckere Nusstorte zum Beispiel, natürlich nicht angeschnitten! Jeder schneidet sich selbst sein Stück ab. Das Buch lädt ein zum Nachbacken und auch zum Erleben der schönen Haseldorfer Marsch, seiner Menschen, Sitten und Gebräuche. Nach Monaten gegliedert, findet der interessierte Leser und Kuchenfreund köstliche Rezepte, die zum Teil von Generation zu Generation weiter vererbt wurden. Das Buch hat über 100 Seiten, ist reich illustriert. Es kostet 9,20 EUR.

 

Bestellungen bitte an:

Ingrid Eisengarten

Rugenbergen 29

25492 Heist

 

Tel. 04122 / 8 11 70

Fax 04122 / 40 67 16

Eeten un Drinken in de Haseldörper Masch

Eeten un Drinken

Auch schon in der zweiten Auflage ist das Buch "Eeten un Drinken in de Haseldörper Masch" erschienen, das ebenfalls vom Landfrauenverein Haseldorfer Marsch und Umgebung herausgebracht wurde. Für den Rezeptteil haben die Landfrauen in alten, teilweise auch uralten Familienrezepten herumgeblättert und sie zu Papier gebracht. Und so findet der genüssliche Leser hier alles für Topf und Pfanne, Suppen und andere Vorspeisen bis zum Dessert. Auch das Kochbuch ist nach Monaten gegliedert, so dass man jederzeit frische Produkte verwenden kann.

 

Wissen Sie zum Beispiel was ein Rübenmalheur ist? Oder ein Scheiterhaufen? Haben Sie schon einmal Rotwein-Zwetschgen probiert oder Wittsuur mit Mehlklößen? Das alles steht in diesem Buch. Darüber hinaus erfährt man einiges über alte Berufe, wie zum Beispiel den des Bandreißers, über Bienen und Binsen und über den Apfelanbau. Das Buch hat 172 Seiten und ist reich bebildert.

Achtung:

Leider sind die beliebten Kochbücher ausverkauft. Es wird in absehbarer Zeit keine Neuauflage geben.