1.  -  7. März  2020     Mehrtagesfahrt

>    Seebad    Kolberg    in    Polen    <

Die 51 LandFrauen aus der Haseldorfer Marsch starteten in großer Freude zur Kurfahrt an die Ostsee nach Kolberg in Polen !

 

Zum Frühstück mit Sekt wurde eine Pause bei der Busreise gemacht!

             Bei schönem Wetter konnten die LandFrauen zahlreiche Spaziergänge am Ostseestrand genießen!

Das Schwimmbad im schönen Hotel  "Ikar Plaza "  wurde reichlich besucht!

Ansonsten gab tolle Wellness - Angebote....

Massage in jeglicher Form, warme Bäder mit verschiedenen Düsen und Duftvariationen...

Viel Entspannung mit reichlich Beauty stand auf dem Programm!

 

Genuß pur für alle Sinne!

Unterhaltungsabende  mit Spaß, Spiel und bunten Programmpunkten  -

dazu leckere Cocktails  >  Spielerunden am Abend oder Veranstaltungsabende  >  

die LandFrauen ließen sich gerne  verwöhnen!!!

 

Viel zu schnell verging die Zeit!

 

Die Vorfreude auf die nächste  "Kurfahrt nach Polen " in 2 Jahren... ist sehr groß!!!


Dienstag,  25.  Februar   2020

>    Als   Landwirtin   um   die   Welt !   <

 

Ein  Reisebericht  über  4  Kontinente,

 

>>  lebhaft  erzählt  von  Kathrin Rehders,

 

ehemalige Angestellte beim Landesverband.

 

Die 28- jährige , eine Studierte Agrarwissenschaftlerin

und jetzige Landwirtin in Norderstedt,

berichtete über ihren insgesamt 7-monatigen

Aufenthalt in den verschiedensten Ländern,

in denen sie auf großen Farmen gegen Kost und Logis

arbeitete, wobei aber auch ein Kennenlernen von Land und Leuten nicht zu kurz kam...

 

Kontakte zu den Farmen kamen zustande nach dem Motto  " man muss einen kennen, der einen kennt...  "

Meist handelte es sich deutschstämmige Farmbesitzer.

 

Während ihrer Aufenthalte erlebte sie viel Neues. In Namibia z.B. lernte sie zu schießen und ging mit Touristen auf die Jagd, in Kanada musste  sie Bullen kastrieren, in Chile wurden frische Hühnereier abgewaschen und zum Verkauf in sengender Hitze in einer Verkaufsbude gelagert und in Peru Meerschweinchen gegessen.

 

Sie zeigte uns tolle Bilder , sowohl aus ihrem dortigen Arbeitsalltag, wie auch beeindruckende Landschaftsaufnahmen aus den jeweiligen Ländern!

 

               >>> Wir waren total angetan und folgten gespannt den Berichten der jungen Landwirtin! <<<


Donnerstag, 30.  Januar  2020

>    Jahreshauptversammlung    <

 

 

 

 

Birgit Tronnier,

unsere 1. Vorsitzende, konnte im Haselauer Landhaus

103 LandFrauen begrüßen.

 

Die stellvertretende Vorsitzende vom Kreisverband, Ulrike Kühl, richtete Grußworte vom Kreisverband

an die Haseldorfer LandFrauen!   Besonders begeistert ist sie über 7 neue  "Junge LandFrauen" in unserem Verein.

 

 

 

 

 

Unsere bisherige Schriftführerin,

 

Erika  Dannenberg,

 

verabschiedete sich von der Vorstandsarbeit.

 

 

 

 

 

Sie gab uns einen Jahresrückblick und

Tätigkeitsbericht mit zahlreichen Bildern,

dem die anwesenden Mitglieder aufmerksam folgten!

 

 

 

 

Ihre Nachfolgerin Andrea  Wulff

wird das Amt der Schriftführerin übernehmen.

 

Zur stellvertretenden Schriftführerin ist

Imke Ossenbrüggen gewählt worden.

 

 

Bild  >  von Kirsten  Heer

Außerdem wurde Insha Bolt zur 3. Vorsitzenden gewählt.

Andrea Schubring bleibt uns als 2. Vorsitzende erhalten!

 

Angelina Haupt bleibt Beisitzerin  >  neu dazu wurden Christina Koch und Sylvia Wiemer gewählt.

 

Unsere Kassenwartin Marlies Ruser und ihre Stellvertretung Claudia Ebinger bleiben in ihrem Amt!

 

Unverändert bleiben uns Angret Köhncke als Reiseleiterin und Barbara Müggenburg-Soldner als

Internetbeauftragte erhalten.

>>>>    Wir können  22 Neueintritte in den LandFrauen Verein  Haseldorfer Marsch u.U. e.V. verzeichnen!

             Anke Gröne, Lisa Bernhardt, Antje Barz, Wilma Henning, Eva Maria Schuldt, Claudia Boenigk,

             Anne Teichmann, Renate Magdalinski, Antje Pfeiffer, Inge Kahland, Trude Krüger, Sabine Dose,

             Renate Hammerschmitt, Pauline Körner, Ingeborg Rehm,

             und von den  "Jungen Landfrauen "  >>>  Sandra Grote, Meike Köhncke, Natascha Mertens,

                                                                                           Anke Maria Paal, Sandra Peritz, Hania Wulff, Mieke Wulff.

 

 

Wir haben zur Zeit  288 Mitglieder in unserem Verein !

Es gab auch zahlreiche Ehrungen >>>

 

 

 

 

 

 

 

Helga  Korsus

 

                          wurde für  40 Jahre  Vereinsmitgliedschaft  geehrt!

 

 

 

Rita Baumgarten, Irene Heinsohn und Wilma Wulff, konnten ihre

Blumenschalen und Urkunden leider nicht persönlich erhalten...

Bild  >  von  Kirsten Heer

 

Inge Hadlich  und  Heidi Sudeck

 

                                                            sind seit 25 Jahren

                                                            Mitglied im Verein!

 

 

Ebenso  Heike Grote, die heute leider nicht dabeisein konnte.

 

Bild  >>  von  Kirsten Heer

 

 

Irene Oltersdorf, Leiterin der Tanzgruppe  und

 

Barbara Buckesfeld, Leiterin der Patchworkgruppe

 

erhielten Blumenschalen als  "Dankeschön"

 

 

 

Barbara Lütje, Leiterin der Wassergymnastik, war leider nicht da !

 

Bild  >>  von  Kirsten Heer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Über die Teilnahme an unserer  JHV

von  Berta  Schölermann, unserem ältesten Mitglied,

haben wir uns sehr gefreut!

 

Sie ist vor wenigen Tagen  97 Jahre alt geworden!!!

Einen kleinen  "Primeltopf" durfte sie mit nach Hause nehmen...

 

 

 

Bild   >>>   von  Kirsten Heer

 

Nach einer gelungenen Jahreshauptversammlung verabschiedete Birgit Tronnier die heute gekommenen

Mitglieder mit folgenden Worten:

                                                                 " LandFrau zu sein macht Spaß und glücklich, fördert das soziale Engagement,

                                                                    die soziale Kompetenz und das Gemeinschaftsgefühl, steigert das

                                                                    Selbstwertgefühl und erweitert den Horizont! "