Aktuelles

D E Z E M B E R           >              Gemütliche   Weihnachtszeit    !!!

 

Die   stille   Zeit

Jetzt ist sie da, die stille Zeit,

verschneit sind Land und Flur.

Ein Reh läuft leise durch den Wald,

verträumt schläft die Natur.

Der Tag ist kurz, früh kommt die Nacht

mit ihrem Sternenglanz.

Die Flocken wirbeln durch die Luft,

als flögen sie im Tanz.

 

Und Stille senkt sich auf auf die Welt,

die Erde geht zur Ruh.

O Mensch, blick auf zum Himmelszelt

und sieh den Sternen zu.                                                                     >  aus dem Gedicht von  Annemarie Wagner

 

 

 

 

 

W i n t e r f r e u d e n

 

Wenn es draußen kalt und ungemütlich wird,

 

holen wir uns  "Winterfreuden "

 

ins Haus !

 

 



>>>   Jetzt gibt es wieder die frischen Äpfel aus dem Garten, vom Obsthof oder Wochenmarkt

 



Rezept  >        APFEL  -  STREUSEL    KUCHEN  :

 

Apfel  -  Streusel  Kuchen

 

 

Zutaten  >

 

 Hefeteig :

220 g Milch, leicht erwärmen

40g Hefe >  frisch als Würfel oder 1 Tüte Trockenhefe, 80g Zucker, 80g Butter,

weich, in Stücken, 1 Ei, 500g Mehl, 1/2 Teel. Salz              >  für 1 Blech

oder 2 Springformen

 

Streusel  :  400g Mehl, 200g Zucker, 2 Vanillezucker, 250g kalte Butter  >  zu Streusel verarbeiten

für 1 Blech nehme ich 10 - 12 Äpfel >  waschen, schälen und in Stücke schneiden

> die Apfelstücke auf den Hefeteig  > darauf die Apfelstücke > wer mag darüber eine Zucker-Zimt - Mischung streuen >

   darauf die Streusel     >>>          Backzeit  45 Min.  bei 180 -  200  Grad

 



Unser  Garten   im   Oktober  /  November

 

 

 

 

 

 

Unser    Garten    im    Herbst    :

 

 

Kürbisse   ernten, wenn sie hohl klingen  >  trocken und bei  15 - 20 Grad lagern

 

Walnüsse   erst ernten, wenn die grüne Schale aufplatzt  >  danach schonend trocknen.

                     Nach der Ernte den Baum schneiden.

 

Staudenpflanzen   lassen sich jetzt noch teilen und verpflanzen.

 

Rund  um  den  Rasen  >   solange er wächst, mähen  und das Laub regelmäßig entfernen. 

                                           >   Noch bis Ende Oktober  kann man Frühlingsblüher wie Krokusse, Tulpen und Narzissen

                                                                              gruppenweise in den Rasen setzen.

 

Rosen     >     Verblühte Zweige zurückschneiden und die Pflanzen anhäufeln.

 

 

 Dahlien und Gladiolen   >    wenn sie verblüht sind , die Knollen einwintern  >  Frostgefahr !